Wie erfahre und ändere ich meine Auflösung und Farbtiefe
BeOS/Zeta:
  -->Logo -->Einstellungen / Preferences -->Bildschirm / Screen
BSD, Caldera, Debian, Halloween, RedHat, SuSE:
  -->am Prompt XF86Setup ( SuSE auch #_ sax )
       GNOME, KDE:   -->Kontrollzentrum -->Arbeitsfläche / Hardware
       -->Size & Orientation / Hardware -->Bildschirm
Macintosh:
  -->Symbole in der Kontrolleiste  OS X: -->iDoc -->Displays
OS/2:
  -->System -->Systemkonfiguration -->System -->System-Einstellungen
Win3.x/NT35:
  -->Hauptgruppe -->Windws-Setup -->Optionen -->Systemeinstellungen
WIN95/98/Me/NT/W2k/XP:
  -->Desktop rechte Maustaste -->Eigenschaften -->Einstellungen

Aktuelle Auflösung: Pixel.



Was bedeutet 16Bit Farbtiefe
1 Bit: binary digit / Binärstelle ist die kleinste Einheit
zum Speichern einer Information.
Diese kann zwei Zustände (daher Dual- oder Binär genannt) haben.
  4 Bit: 1111 = 1 Nibble und kann den ... Dezimalen Wert 16 ... darstellen
  8 Bit: 1111 1111 = 1 Oktett=1 Byte ... Dezimalen Wert 256 (=Farben) ...
15 Bit: 0111 1111 1111 1111 ...Dezimalen Wert 32.768 (BeOS, MacOS 8/9, WinNT 4.0)
16 Bit: 1111 1111 1111 1111 ...Dezimalen Wert 65.536 .... (=HighColor)
24 Bit: 1111 1111 1111 1111 1111 1111 ...Dezimalen Wert 16.777.216 (=16 Mio Farben = TrueColor)

Aktuelle Farbtiefe: Bit



Was bedeutet Pixel
1 Pixel = 1 Punkt auf dem Bildschirm, der eine bestimmte Farbe hat.
1024 x 768 = 1024 Punkte - von links nach rechts (x-Achse)
              und  768 Punkte - von oben nach unten (y-Achse)




Was bedeutet Prompt
Eingabeaufforderungen am Befehlszeilen-Fenster/-Bildschirm



Befehlszeilen-Fenster (Kommandozeile / Prompt) mit
Eingabeaufforderung bei grafischer Benutzeroberfläche:

BeOS, Linux, UNIX


Windows       -->Start -->Ausführen


Linux, BSD (KDE) -->Desktop rechte Maustaste -->Befehl Ausführen




BefehlszeilenBildschirm mit Eingabeaufforderung im Textmodus:

DOS


Linux